Ein Blogartikel von Goodman Marketing
Autor: Alexander Wehner

​Relationship Marketing

So bauen Finanzdienstleister und Vermögensberater in 3 einfachen Schritten außergewöhnliches Vertrauen auf

​*Letztes Update am 30. Oktober 2018 von Alexander Wehner

​Bisher geteilt: ​17

​Bisher geteilt: ​17

Du bist Finanzdienstleister oder Vermögensberater und fragst Dich warum manche Menschen es schaffen, dass man ihnen nahezu blind vertraut?

Du möchtest komplett auf Kaltakquise verzichten und Online Kunden gewinnen?

Und arbeitest daran das Ansehen Deines Berufes wieder zu erhöhen?

Dann bist Du hier richtig. Ich zeige Dir wie Du in 3 einfachen, aber unfassbar effektiven Schritten online, wie auch offline felsenfestes Vertrauen bei Deiner Zielgruppe aufbauest.

Zusammenfassung

[#1] Warum Aufmerksamkeit die neue Währung für Dein Business ist.

[#2] Wie Du eine tiefe emotionale Beziehung zu Deinem potenziellen Kunden aufbaust.

[#3] Wie Du Dir ganz einfach die Autorität und das Vertrauen ​von anderen Persönlichkeiten leihen kannst.

Liebe Finanzdienstleisterin, lieber Finanzdienstleister,

Laut Bill Gates wird es nur noch 2 Arten von Unternehmen geben, die in Zukunft überleben. Eine Art von Unternehmen sind die, die es geschafft haben sich Online eine phänomenale Reputation aufzubauen und digital Kunden zu akquirieren.

Das ist übrigens Bill Gates.

Online Neukunden gewinnen

Für viele ist Online Marketing ein unbeschriebenes Blatt. Deswegen schreibe ich regelmäßig wertvolle Blogartikel darüber und zeige Dir, wie Du die Aussage von Bill Gates für Dich nutzen kannst um einen Vorsprung vor allen anderen Finanzdienstleistern zu haben. 

Ein Finanzberater, der wirklich erfolgreich werden möchte braucht eine Sache mehr als alles andere:

Vertrauen.

Das ist auch der Grund dafür warum Relationship Marketing so viel besser funktioniert als herkömmliches Online Marketing.

Du möchtest automatisiert Kunden im Internet generieren?

​Dann solltest Du Dich ​zu unserem ​7-teiligen Lernkurs eintragen.

Als Vertriebler hat man es heutzutage weitaus schwerer, sich auf dem Markt zu behaupten als noch vor zehn Jahren zum Beispiel: Die Kunden sind durch das Internet immer aufgeklärter. Sie wissen viel mehr und tun es auch in Verkaufsgesprächen kund. Allerdings bringt dieses Wissen, das sich aus vielen unvollständigen Quellen speist, auch jede Menge Unsicherheit und Verwirrung mit sich. Es entsteht ein Halbwissen, das viele Kunden misstrauisch werden lässt.

Und genau das können wir für uns nutzen, wenn wir die Macht von Online Marketing in Kombination mit Relationship Marketing verstehen und anwenden können.

Menschen ​sprechen eine unterschiedliche Sprache, durch die sie Vertrauen aufbauen. Es ist sehr hilfreich sich eine eigene Vokabelliste mit Sprachvorlagen für die eigene Zielgruppe zu erstellen. Für den Einsatz im Online-Marketing, Deine Verkaufsgespräche und die Entwicklung von Werbeanzeigen. Bei großen Unternehmen wird das von Wirtschaftspsychologen, Semantikern und anderen Experten umgesetzt.

Wenn Du sie in ihrer Sprache abholst, werden sie denken: „Wow, hier weiß jemand was ich brauche“. Dein Vorteil ist, dass Du die Sprache der Kunden bereits in der Offline Welt beherrscht. Doch meine Erfahrung zeigt, dass es vielen Finanzdienstleister und Vermögensberatern nicht so einfach fällt sie auf Papier zu bringen. Deswegen habe ich eine PDF erstellt mit der Du die Sprache des Vertrauens ​von Deiner Zielgruppe herausfindest. Klicke auf das Bild um Dir die PDF zu sichern.

Finanzdienstleister

​In Deutschland wurde kürzlich eine Umfrage durchgeführt welche Berufsgruppen am meisten Ansehen haben. Ganz oben stehen Feuerwehrleute gefolgt von Ärzten. Und am unteren Ende sind Versicherungsvermittler und Finanzberater zu finden. Zu Unrecht. Deswegen bekommst Du in diesem Blogartikel Strategien, die dafür sorgen, dass Dir die Leute endlich wieder Vertrauen.

Bereit?

Cool :-)

Dann lass uns mal hineinspringen.

[#1] Warum Aufmerksamkeit die neue Währung für Dein Business ist.

​Bei diesem Prinzip sind Neurowissenschafften am Werk. In dem Buch „Fascinate!“, verweist Sally Hogshead auf eine Studie aus dem Jahr 1976.

Es geht um den „Exposure-Effect“. Zu Deutsch: Präsentations-Effekt

Dieser besagt, dass eine gewisse Anzahl von Wiederholungen dazu führt, dass unser Gehirn anfängt zu vertrauen.

Das können wir zum Beispiel immer wieder beobachten, wenn eine Automarke ein neues Modell rausbringt. In 80% der Fälle gefällt uns das Auto am Anfang nicht. Das alte Modell sah schließlich viel besser aus. Doch bereits nach kurzer Zeit ändert sich unsere Wahrnehmung und wir finden das neue Modell viel besser.

Ist Dir das schon mal passiert? Mir geht es ständig so.

Um das Ganze wissenschaftlich zu bestätigen wurde eine Studie mit einem Teppichreiniger durchgeführt. Teppichreinigung ist weiß Gott nicht das emotionalste Produkt.

Die Studie hat gemessen wie hoch die Antwort Rate in zwei sich ähnelten Wohngebieten ist.

In Wohngebiet Nr. 1 wurde einfach nur ein Flyer in den Briefkasten geworfen. In Wohngebiet Nr. 2 stand jedoch die Wochen zuvor ein Minivan mit dem Logo und dem Namen der Firma. Erst danach wurden die Flyer eingeworfen.

Die Antwortrate bei Wohngebiet Nr. 2 war signifikant höher als bei dem anderen. Das zeigt uns wie machtvoll Bekanntheit ist.

​So funktioniert Online Marketing

​Die Aufmerksamkeit erhältst Du ​indem Du durch bezahlte Werbeanzeigen Deine Produkte oder Dienstleistungen genau den Leuten anzeigst, die bereit dafür sind zu zahlen. Wie genau das funktioniert, lernst Du in meinem 7-teiligen Kurs, Schritt für Schritt.

Alexander Wehner

Vielleicht werden wir nicht gleich mit der ersten Facebook Werbeanzeige profitabel. Doch Du wirst an einem Punkt kommen an dem Deine Bekanntheit und damit die Vertrautheit so groß sind, dass die Kunden in Scharen zu Dir kommen. So wie bei Peter, einem meiner Kunden :-)

Goodman Marketing Erfahrungen

Wichtig ist hierbei, dass Du nicht nach 1-2 Monaten wieder aufgibst. Wie in jedem anderen Bereich im Leben brauchst Du Ausdauer, wenn Du wirklich erfolgreich werden möchtest.

Macht Sinn?

Cool :-)

Lass uns zu Punkt 2 kommen.

Meine Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Finanzdienstleistern und Vermögensberatern in den letzten Jahren zeigt, dass in dieser Branche ein Faktor besonders wichtig ist.

Er legt den Grundstein dafür ob Menschen Dir Vertrauen oder nicht. Der Schlüssel ist:

[#2] Wie Du eine tiefe emotionale Beziehung zu Deinem potenziellen Kunden aufbaust.

​Wenn Du bereits eine gesunde Beziehung zu Deinen potenziellen Kunden aufgebaut hast, ist es viel einfacher (und günstiger…) sie in zahlende Mandanten zu verwandeln.

Du kennst es: Es ist ​immer einfacher Deine Freunde und Bekannte als Kunden zu gewinnen.

Das funktioniert auch Online mit kalten Leads (Leute, die Dich noch nicht kennen...).

Dafür sind 2 Dinge wichtig.

1. Relationship Marketing (Die Basis für jede Marketing Aktion…)

  • Online Mehrwert geben.
  • Eine Beziehung zu kalten Leads aufbauen.
  • Als Experte positionieren.
  • Vertrauen verdienen.

Eine Welt in der wir uns keine Sorgen mehr darüber machen müssen wo wir morgen unsere nächsten Kunden herbekommen. Wir holen sie uns dort, wo sie sich den ganzen Tag aufhalten.

Im Internet.

Automatisiert.

In meinem Blogartikel Die 5 besten Wettbewerbsvorteile, die nur wenige Finanzdienstleister kennen, mit denen sie Online automatisiert Kunden generieren, erkläre ich detailliert warum Relationship Marketing 10X wertvoller ist als herkömmliche Marketing Methoden.

“People do not buy goods and services – They buy relations, stories and magic“. Seth Godin – Marketing Bestseller Autor.

Neukunden gewinnen

2. Einen funktionierenden Akquise-Prozess (Neukundenakquise Funnel…)

Durch die Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Finanzdienstleistern und Vermögensberatern habe ich entdeckt, dass es einige wenige Dinge sind, die wirklich funktionieren. Daraus habe ich einen Prozess entwickelt, den ich mit dem Namen Neukundenakquise Funnel getauft habe.

Dieser Prozess baut automatisiert eine gesunde emotionale Beziehung zu Deinen Leads auf und verwandelt sie anschließend in zahlende Kunden. So gewinne ich seit Jahren 80 Prozent meiner Kunden. Die restlichen 20 Prozent sind Weiterempfehlungen.

​Es ist ein Prozess, der die mächtigen Kräfte der menschlichen Psychologie nutzt und am Ende gebe ich Dir eine 1:1 Praxisanleitung wie Du einen funktionierenden Akquise-Prozess in 8 einfachen Schritten in Dein Unternehmen etablieren kannst.

Klingt gut? :-)

Los geht’s!

Eine Sache ist wichtig zu verstehen.

Vielleicht hast Du bereits gemerkt. Das marktschreierische Marketing, das nach wie vor von vielen Online Marketern und Agenturen betrieben wird, funktioniert bereits heute nicht mehr gut. Die Menschen im Internet werden schlauer. Fake Verknappung & Co. haben ausgedient. Doch dazu gleich mehr...

Die gute Nachricht: Eine tiefe emotionale Beziehung kannst Du bereits mit wenigen Schritten mit Online Marketing aufbauen. Und das Beste daran: Du musst den Prozess nur einmal erstellen und er funktioniert dauerhaft. Eine nicht endend wollende Kundengewinnungsmaschine.

Goodman Marketing

Die Relationship Marketing Matrix

​Ich habe einen 27-seitigen Report verfasst indem ich meine Erfahrungen in der Arbeit mit Finanzdienstleistern und Vermögensberatern zusammengetragen habe. Dort zeige ich Dir was wirklich funktioniert und welche Dinge rausgeworfene Zeit und Geld sind. Klicke auf das Bild um Dir den Zugang zu sichern.

Relationship Marketing

Wenn Du eine Beziehung zu Deinen Leads hast, kannst Du Vertrauen schaffen. Sie werden Dich oder Deine Firma als Experte akzeptieren. Als ihren Finanzmentor.

[#3] Wie Du Dir ganz einfach die Autorität und das Vertrauen andere leihen kannst

​​​​Sobald Du Dir Aufmerksamkeit verschafft hast und der Interessent eine Beziehung zu Dir aufgebaut hat ​ist er bereit für Deinen Service zu zahlen, richtig?

Fast, ​denn eine Sache fehlt noch.

Autorität.

Die größte Aufmerksamkeit bringt nichts, wenn Du keine Autorität besitzt.

So ist es kein Geheimnis, dass Warren Buffett nur in Firmen investiert, denen die Kunden vertrauen. Oder in Firmen, die einen CEO haben, denen die Leute vertrauen.

Angesichts dessen wird deutlich, dass der Weg zum Wohlstand darin besteht, von Anfang an ein hohes Vertrauen bei den Kunden aufzubauen, und dass dieses Vertrauen niemals auf's Spiel gesetzt oder für irgendein anderes Ziel geopfert werden darf.

Wo kommt Autorität her?

​Als ich anfing die größten Leader und Unternehmen unserer Zeit zu studieren, egal ob positive oder negative Beispiele, erkannte ich immer wieder dieselben Muster. Muster, die dafür sorgen, dass am Ende nicht der Verkäufer den Kunden jagt, sondern der Kunde den Käufer. Das hört sich im ersten Moment vielleicht komisch an, doch Du wirst all diese Muster ​gleich kennenlernen.

Das verrückte daran. Autorität wird oft nicht aus logischen Gründen aufgebaut. Es gibt eine einfache Strategie, die Leute in jeder erdenklichen Branche Millionen gebracht haben.

​All mein Wissen und meine Erfahrungen habe ich in einer versteckten Sektion auf dieser Webseite festgehalten. Wenn Du wirklich wissen möchtest, wie Du online automatisiert Leads generierst, dann sichere Dir jetzt den Zugang zu dieser Sektion, indem Du auf das Bild unten klickst.

Neukunden gewinnen

Vertrauen borgen

Einer der Hauptquellen für Vertrauen ist „weitergeben“. Du vertraust jemanden, weil jemanden, dem Du vertraust, vertraut ihm.

Klingt kompliziert, was?

Lass mich Dir dazu eine Geschichte dazu erzählen.

In 2018 bin ich in eine neue Stadt gezogen. Und ich wollte in eine Stadt, in der ich möglichst wenige Leute kenne, um mich selber herauszufordern und aus meiner Komfortzone auszutreten.

Kurz bevor ich umgezogen bin, fand ich heraus, dass eine frühere Freundin aus meiner Heimatstadt auch in dieser Stadt wohnt. Nennen wir sie Maria, okay?

Ein super liebes Mädel. Wirklich, sie kann nicht mal eine Fliege etwas zu Leide tun. Ihre Freundinnen vor Ort wussten das natürlich.

Eine Woche nachdem ich in meine neue Wohnung eingezogen war, sagte sie mir, dass sie sich heute mit ihren Freundinnen trifft. Ich kann gerne dazu kommen. Die Freundinnen treffen sich um 20 Uhr. Sie selber wird aber erst um 1 Uhr nachts dazu stoßen. Doch ich könne ja bereits um 20 Uhr hingehen.

Da ich aus meiner Komfortzone austreten wollte, bin ich hingegangen. Zu drei fremden Mädels. ​Was ich dort erlebte, ​hatte ich so nicht erwartet.

Sie haben mich aufgenommen wie ein langjähriges Familienmitglied. Es war, als ob wir uns schon ewig kannten. Und ich merkte eines sofort. Sie vertrauten mir.

Anfangs dachte ich das liegt daran, dass die Menschen hier in der neuen Stadt so offen sind. Doch irgendwann fand ich heraus, dass das nicht der wahre Grund war.

Was ist also passiert?

Da Maria ein so wunderbar lieber Mensch ist, wussten ihre Freundinnen sofort: Wenn sie jemand mitbringt, dann muss er auch ein toller Mensch sein.

Das heißt sie haben Maria blind vertraut. Und dieses Vertrauen konnte ich mir (ohne es zu merken…) borgen.

Das kannst auch Du nutzen, wenn Du in einer Nische oder Deiner Zielregion Vertrauen aufbauen möchtest.

Goodman Marketing

Suche Dir die Person oder die Firma mit dem größten Einfluss und Vertrauen.

​Alles was Du brauchst ist das Vertrauen von einem Mitglied ​Deiner Zielgruppe. Alle anderen werden Dir widerstandslos vertrauen.

Je härter es ist das Vertrauen von dieser einen Person in Deiner Nische zu bekommen, desto einfacher bekommst Du das Vertrauen der anderen.

Aus diesem Grund ist es erstrebenswert, in jeder Zielgruppe, in der Du eine Kundschaft aufbauen möchtest, das Vertrauen der Person mit dem größten Einflussbereich zu gewinnen.

Noch bei mir?

Cool :-)

Es gibt etwas, dass Du im Online Marketing konkret machen kannst. Wahrscheinlich machst Du es offline bereits bei jedem Verkaufsgespräch…

Trust Sales Letter

Fast jeder benötigt Hilfe in Sachen Finanzen. Gerade in Deutschland. Das wissen die Leute auch. Durch Deine Dienstleistung können sie vielleicht 45% an Versicherungen sparen und gleichzeitig eine Rendite von 6% pro Jahr erwirtschaften. Sie also davon zu überzeugen bei Dir Kunde zu werden, wäre eigentlich ein Einfaches, weil sie einen großen Vorteil durch Dich haben.

Doch das ist nur die eine Seite der Medaille. Du musst weniger Deine Dienstleistung verkaufen als viel mehr Vertrauen verkaufen.

Was meinst Du damit?

Gute Frage.

Pass auf. Was die Leute davon abhält Dein Kunde zu werden ist fehlendes Vertrauen.

Es gibt viele Hürden warum jemand einem Finanzdienstleister nicht traut. Doch eine Hürde ist besonders groß.

An dem Punkt an dem Du einen potenziellen Klienten fast überzeugt hast, wird er zu sich selber sagen: Du weißt, ich hatte bisher viel Geld in meine Altersvorsorge und meinen Vermögensaufbau investiert. Ich hatte bereits 3 verschiedene Finanzberater. Doch die Produkte waren so intransparent, dass ich am Ende nur Geld verloren habe. Das hier klingt zwar gut. Aber ernsthaft. Was ist bei ihm/ihr anders?

Goodman Marketing

​Der Trust-Sales Letter

​Die Antwort geben wir ihm in einem sogenannten Trust-Sales Letter. Der Trust-Sales Letter ist eine Verkaufsseite auf der wir Vertrauen verkaufen. Und nichts anderes. Dabei geht es nicht um irgendwelche Zahlen oder Fakten. Der Interessent möchte nur wissen ob er Dir vertrauen kann.

Wenn Du einen Trust-Sales Letter sehen möchtest, den ich für Goodman Marketing geschrieben habe, dann klicke hier. Denke bitte dran, dass dieser Trust-Sales Letter für den B2B-Bereich geschrieben wurde. Doch Du wirst ein Gefühl bekommen, wie Du das für Dich und Deine Finanzdienstleistung nutzen kannst.

In dem Trust-Sales Letter schreie ich nicht noch lauter, dass ich der Beste für einen Finanzdienstleister bin, der Online automatisiert Kunden gewinnen möchte. Was ich viel mehr mache ist, einen persönlichen, emotionalen Grund zu bieten warum der Interessent mir Vertrauen kann, dass ich das liefere was ich verspreche.

Goodman Marketing

Das war es für heute…

Dieser Blogartikel bietet Dir einen kleinen Einblick darin wie Du endlich wieder als vertrauensvoller Finanzdienstleister oder Vermögensberater wahrgenommen werden und Online Kunden generieren kannst.

Einen kleinen Tipp habe ich noch…

Es gibt kein effektiveres Tool um Autorität zu etablieren als ein Buch zu schreiben. Schon mal darüber nachgedacht, dass das Wort Autor sogar in Autorität steckt?

Ich selber befinde mich gerade in der Vorbereitung für mein erstes physisches Buch und habe einen Blogartikel geschrieben indem Du lernst, wie ich mit einem 7-Schritte-Plan in 12 Wochen ein qualitativ hochwertiges Buch schreibe und auf den Markt bringe. ​

So geht's weiter...

Ich hoffe, Dir hat dieser Artikel gefallen.

Und Du konntest ein oder zwei Dinge lernen...

Das war mein Ziel :-)

Lass mich Dich etwas fragen...

Hast Du schon Facebook Werbeanzeigen ausprobiert?
Hast Du bereits einen Neukundenakquise Funnel?

Wenn ja...

Generieren Deine Werbeanzeigen jeden Tag automatisiert neue Leads? Machst Du durch Deinen Funnel jeden Tag gute Umsätze?

Jeden einzelnen Tag ..? Denk darüber nach…

Wenn Du Dein "Spiel" verbessern willst...

Stelle sicher, dass Du alle meine kostenlosen Ressourcen unten bekommst (was Dir auch Zugang zu meinem kostenlosen 7-teiligen Training gibt) und implementiere den Neukundenakquise Funnel in Deinem Unternehmen.

Time for action.

Finanzdienstleister und Vermögensberater

Wir sehen uns auf der anderen Seite...

Danke, Du rockst!

Goodman Marketing

​Hat Dir dieser Artikel weitergeholfen? Dann teile ihn doch mit Finanzdienstleistern denen es schwer fällt automatisiert Kunden im Internet zu gewinnen und ihren Markt zu dominieren ​und schreibe uns auf Facebook ein Feedback. Wir möchten mit jedem Artikel unseren Blog verbessern und freuen uns über Deine Unterstützung und konstruktive Verbesserungsvorschläge.


Teile diesen Artikel mit Finanzdienstleistern und Vermögensberatern, die auch gerne automatisiert Kunden über das Internet gewinnen möchten. 

​Bisher geteilt: ​17

​Bisher geteilt: ​17

Finanzdienstleister und Vermögensberater

Alexander Wehner

Alexander Wehner ist der Gründer & CEO von Goodman Marketing. ​Er und sein Team sind darauf spezialisiert für Finanzdienstleister und Vermögensberater automatisiert Kunden über das Internet zu generieren. Sein Spezialgebiet ist es eine tiefe emotionale Beziehung zu den kalten Leads aufzubauen um sie anschließend in zahlende Mandanten zu verwandeln. Sein Motto: „Jeder Mensch trägt alle nötigen Ressourcen in sich, um Großes zu schaffen.“

​Kostenlos: 7-teiliger Lernkurs​

​Mit diesem Kurs lernst Du Schritt-für-Schritt wie Du Dir Deinen eigenen Neukundenakquise Funnel aufbaust, wie Du im Internet Vertriebspartner gewinnst, welche Tools Du brauchst und wie Du den Prozess komplett automatisierst.

Ich hoffe Du konntest etwas lernen. Melde Dich zu meinem ​7-teiligen Kurs an der Dir Schritt für Schritt zeigt wie  Du Online automatisiert Kunden gewinnst.
© 2018 Alexander Wehner | Impressum | Datenschutz

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?